9-Stunden Tour

Diese Tagestour dauert 9 Stunden. Drei davon wandern wir den Berg hoch

Essen und Trinken

Tee, Kaffee und eine Outdoor-Mahlzeit sind inklusive

Maximal 8 Gäste

Auf dieser Tour sind wir maximal zu acht

Dies ist die perfekte Tour für alle, die gerne wandern und Vögel fotografieren!

Wir starten mit dem Auto in Longyearbyen und fahren in Richtung Mine 3, vorbei an der berühmten Svalbard Global Seed Vault, dem Saatgut-Tresor. Dann kommen wir ins Bjørndalen, dem Bärental, wo wir uns für die Wanderung zu den Vögeln fertig machen. Bevor es bergauf geht überqueren wir einen Fluss. Auf dem Fuglefjella, was übersetzt so viel wie „Vogelberg“ bedeutet, können wir tausende brütende Vögel sehen. Die Hauptsaison mit der meisten Aktivität ist von Juni bis Mitte August.

Auf dem Weg dorthin haben wir gute Chancen, das Svalbard Rentier oder Polarfüchse zu sehen.

Wenn wir das Plateau mit seinen 430 Metern über dem Meeresspiegel erreicht haben, stehen wir auf dem größten Vogelkliff der Region mit einem beeindruckenden Blick über den Isfjord und seine Gletscher in der Ferne. Die Chancen stehen gut für Krabbentaucher, Gänse, Eissturmvögel und verschiedene Möwenarten. Mit etwas Glück sehen wir auch Papageitaucher. Es gibt eine Mahlzeit, Snacks sowie Tee und Kaffee. Wenn wir uns sattgesehen haben und alle Speicherkarten voll sind, begeben wir uns auf den Abstieg und fahren zurück nach Longyearbyen.

Praktische Informationen

Diese Tour beinhaltet eine Flussüberquerung und eine Bergbesteigung. Sie sollten fit sein! Wir empfehlen gute Wanderstiefel, eine wind- und wasserdichte Jacke und eine warme Jacke im Rucksack für das windige Plateau.

In dieser Region können Eisbären auftauchen. Die Gruppe muss grundsätzlich zusammen bleiben.

Dauer: Insgesamt 9 Stunden. Die Bergbesteigung wird etwa 3 Stunden in Anspruch nehmen

Im Preis enthalten: Transport, erfahrene Guides mit dem notwendigen Sicherheitsequipment, Tee/Kaffee, Kekse und eine Outdoor-Mahlzeit als Mittagessen

Kapazität: Maximal 8 Personen (Mindestalter: 14 Jahre)

Sprache: Deutsch, Englisch, weitere Sprachen können auf Anfrage angeboten werden

Empfohlene Fotoausrüstung: Weitwinkelobjektiv und starkes Tele für die Vögel